Teamarbeit

„ Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg".
(H. Ford)

Um konstruktiv als Team zusammen zu arbeiten, begegnen wir uns offen, hinterfragen Themen kritisch, sammeln alle Meinungen und treten aktiv untereinander in Diskussion. Ziel einer gelungenen Teamarbeit ist eine enge Zusammenarbeit, bei der wir uns gegenseitig ergänzen und die individuellen Stärken jedes einzelnen Teammitgliedes in unseren pädagogischen Alltag so einfließen lassen, dass alle davon optimal profitieren können.

Um dies zu erreichen, ist ein regelmäßiger Austausch im Gesamtteam unabdingbar. Sitzungen des gesamten Teams dienen dem pädagogischen Austausch über aktuelle Themen der Kinder, der Diskussion und Auswertung von infans- Materialien, darauf aufbauend der Erstellung individueller Curricula sowie der Vorbereitung von Entwicklungsgesprächen und Sitzungen mit dem Elternbeirat. In diesem Rahmen planen wir auch Feste und Veranstaltungen im und außerhalb des Hauses. Alles Organisatorische rund um unseren Kinderhausalltag legen wir in regelmäßigen Besprechungen aller Bezugserzieher fest.

Der Träger ermöglicht Fortbildungen für das gesamte Team, wodurch wir unseren Wissensstand zeitgleich erweitern können.