Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung

Die Gemeinde Baltmannsweiler hat den Qualitätsstandard in den Tageseinrichtungen auf ein hohes und fortschrittliches Niveau gebracht. Dies erfolgte durch umfangreiche und gezielte Schulungen des Personals, durch umfassende Sanierungsmaßnahmen und eine gute Ausstattung der Einrichtungen einschließlich der Außenbereiche.

Um diesen Standard zu halten bzw. bedarfsgerecht auszubauen, bildet sich das pädagogische Personal der Einrichtung regelmäßig fort und hat Zugriff auf Fachinformationen. In regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen werden die pädagogische Arbeit und Anregungen aus dem Team, seitens der Kinder, der Eltern und des Trägers reflektiert. Anregungen von Eltern werden sowohl bei kurzen Gesprächen, als auch bei intensiven Elterngesprächen aufgenommen. Die stete Weiterentwicklung der Arbeit mündet in Fortschreibungen der Konzeption in unregelmäßigen Zeitabständen. Diese wird mit den Elternvertretern und dem Träger abgestimmt und öffentlich gemacht. Die Dokumentation der Arbeit, die jährlichen Mitarbeitergespräche sowie das Beschwerdemanagement sind weitere Mittel der Qualitätsentwicklung.